Dart Heute und Trainingsmethoden

Hallo und schön das ihr hier reinschaut. Hier erkläre ich euch wie Dart Heute aussieht und welche Trainingsmethoden es gibt. Ich erkläre euch Begriffe und schreibe wie man sich bei der PDC zum Host Nation Turnier anmeldet.

Auf was kommt es an wenn man heute Dart spielen will. Das wichtigste ist finde dein Equipment und Fang an zu spielen. Entweder in einer Kneipe mit Freunde oder ihr schaut gleich wo Dart Clubs oder Vereine sind.

Es wird hier meist unterschieden zwischen Steeldart Vereinen und E-Dart bzw. Softdart Clubs oder Mannschaften. Kommt drauf an wo ihr lebt und wie weit es in eurer Region verbreitet ist. In manchen Regionen wie bei mir in Oberfranken (Bayern) schaut es nicht so gut mit Steeldart Mannschaften oder Clubs aus. Es wurde erst vor kurzen bekannter indem auch endlich eine Liga aufgebaut wurde und immer noch wird. E-Dart wird hier schon lange gespielt. 

Also nochmal sucht euch gutes Equipment und fangt an zu spielen. Auf den anderen Seiten habe ich ein paar Darts und das Zubehör zusammen gestellt wo viele Spieler benutzen. Ich finde nicht das es das teuerste sein muss aber bei manchen Produkten wie Spitzen, Flights und Schäfte würde ich schauen das ihr gleich gute Produkte kauft. Die anderen sind einfach von der Haltbarkeit mist. 

Wichtig ist das ihr einiges ausprobiert, mal dünne und Dicke Flights, kurze, mittlere und lange Schäfte. Dann meldet euch in einem Verein oder Mannschaft an. Vielleicht seit ihr auch mehr Leute und wollt einen eigene Mannschaft gründen. Fragt mal bei euch rum wo Mannschaften sind oder wo sich der Verein versteckt. Ihr findet bestimmt was in der nähe. Ich bin viel in Deutschland unterwegs und finde auch immer wieder ne Kneipe oder ein Verein wo ich mal mit trainieren kann. 

Der Anfang ist also gemacht, aber was dann? Mit wem trainiere ich? Wann und wie oft trainiere ich?

Dart Heute: Der Beginn

Ihr habt also euer Equipment und habt entweder was für Zuhause gekauft Dartscheibe oder Steeldart Board, oder ihr wisst wo ihr jetzt spielen gehen könnt. Wenn ihr mehrere Personen seit fangt einfach mal an 301 Single Out zu spielen. Single out bedeutet ihr müsst genau 301 Punkte auf 0 bringen und könnt dazu eine einfache Zahl treffen. Wenn ihr aber gleich sagt das es euch zu langweilig ist wie mir am Anfang, dann spielt gleich 501 Master Out (ihr müsst 501 Punkte genau auf 0 bringen aber ihr könnt nur die dreifachen Felder und die doppelten Felder dazu benutzten, minimal könnt ihr 2 Punkte durch die doppelte 1 also der äußerste Ring der 1 auf 0 bringen und maximal 60 durch die dreifache 20 also der mittlere Kreis der 20).

Dann könnt ihr Anfangen andere Spiele zu spielen wie Cricket oder Schanghai oder Splitt Score. Die Erklärung und Begriffe findet ihr hier :::::::::

Dart Heute: Das Anfänger Training

Wenn ihr jetzt eure ersten Erfahrungen gemacht habt und vielleicht richtig viel Talent habt geht es hier nun darum euer können zu verbessern. Spielt dazu Round the clock. Ihr könnt dieses Spiel sehr Variieren. Anfangen würde ich spielt die Zahlen von 1 bis 20 und Bull durch und wenn ihr mit einen Dart die 1 trifft dann weiter auf die 2, nicht getroffen nochmal auf die 2 und so weiter bis alle zahlen einmal getroffen wurden. Dieses Spiel könnt ihr dann auch auf die doppel Felder oder auf die Dreifachen probieren. Glaubt mir ihr werdet bei den doppelten und dreifachen erstmal verzweifeln aber wenn ihr euer Dartspiel verbessern wollt müsst ihr diese Felder auch treffen. Hier findet ihr dann noch andere Methoden zu dem Spiel ::::::

Das nächste ist wie auch beim Fußball, Standard Situationen üben. Ein gutes Training ist hier spielt 170 Double Out. Also immer 170 Punkte runterspielen und doppelt aus machen. 170 weil es die größte Zahl ist wo man mit 3 Darts (Double Out) checken kann. 180 kann man Single Out und Master Out ausmachen. 

Man sollte auch die Score erhöhen indem man längere Zeit auf die dreifach 20, 19, 18, 17 wirft. Hier kann man auch noch mehr üben wie den First Dart, Erklärung: der erste Dart der geworfen wird, er ist der wichtigste Dart, wenn dieser gleich mit dem ersten dort getroffen wird wo er hin soll kann man die beiden einfach hinterher ziehen. Einfach ist Leicht zu sagen aber es gehört da auch einiges dazu den selben Wurf immer wieder zu wiederholen. 

Schaut dazu mal das Video von Rob Cross an, das zeigt euch wie genau ein Profi zielen kann. Link zum Video. Dieses Video ist bei Twitter. Hier noch der Weg dazu https://twitter.com/thehenrycheal/status/1068946833123287041

 

 

 

Dart Heute: wie gehts weiter

Hier geht es weiter :::::::::